PKV Vergleichsformular

Füllen Sie Ihre persönlichen Daten und den ersten Leistungsumfang in das Formular zur Privaten Krankenversicherung aus. Um Ihnen ein Vergleichsangebot zur PKV erstellen zu können müssen einige Punkte berücksichtigt werden. Daher geben Sie Ihre Daten bitte korrekt ein, damit wir Ihnen ihre günstigste Krankenversicherung nennen können. Wir behandeln Ihre Daten selbstverständlich vertraulich.

Sie erhalten in kurzer Zeit ein faires Vergleichsangebot.

Füllen Sie Ihre Kontaktdaten und den ersten Leistungsumfang in das Formular
zur Privaten Krankenversicherung ein.
Um Ihnen einen fairen und auf Sie zugeschnittenen Tarif anbieten zu können,
werden Sie von einem Makler kontaktiert der Ihnen Ihr persönliches Angebot für
Ihre PKV Versicherung mitteilen wird. Bitte haben Sie Verständnis dafür das
Sie nach Eingabe Ihrer Kontaktdaten in diesem Formular kein sofortiges Ergebnis
erhalten werden, da wir anhand dieser kurzen Informationen noch kein richtiges
Angebot für Ihre günstigste Krankenversicherung unterbreiten können.

Die private Krankenversicherungen (PKV) ist unabhängiger als das gesetzliche Gegenstück.
Im Rahmen der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) sind alle Versicherungsnehmer gleich zu behandeln und das macht sich gerade bei den Leistungen bemerkbar da bei einigen Patienten einige Dinge eingespart werden die dringend erforderlich sind, aber von anderen Versicherungsnehmern nicht benötigt werden. Es wurden Zeit zu Zeit immer mehr Leistungen gekürzt was dann auch Versicherungsnehmer betraf die gerade auf diese Leistungen angewiesen waren.

Sie verdienen z.B. mehr Geld und bezahlen dadurch ja höhere Versicherungsbeiträge da der Beitrag prozentual am Lohn gekoppelt ist, erhalten aber nur die selben Leistungen wie Geringverdiener die aber beispielsweise viel weniger dafür bezahlen müssen.
Würde sich alleine schon anhand dieser Tatsache ein Wechsel zur privaten Krankenversicherung lohnen wo sie für ihre Beiträge auch die Leistungen erhalten die Sie benötigen, ohne wenn und aber?!

Die private Krankenversicherung ist im Vergleich zu den gesetzlichen Krankenkassen mit einigen Vorteile behaftet.
Sie erhalten nach der Behandlung eine Rechnung ihres Arztes und können als Versicherungsnehmer einen genauen Überblick über alle Leistungen, und Kosten erhalten.
Es entfallen auch Zusatzkosten wie z.B. die lästige Praxisgebühr. Sparen Sie sich die zehn Euro beim Besuch des Hausarztes oder Zahnarztes.
Bei der gesetzlichen Krankenkasse bezahlen Sie bis zu 80 Euro alleine dafür das Sie sich ins Wartezimmer des Arztes hinsetzen dürfen. Gerade auch im Umfang der Zusatzleistungen wie Zahnersatz, Sehhilfen oder Medikamente ist man als privat Patient einer privaten Krankenversicherung besser aufgehoben.

Mit der privaten Krankenversicherung gibt es auch keine Leistungseinschränkung durch Kürzungen des Gesetzgebers.
Sollte also der Gesetzgeber einmal beschließen Leistungen in der GKV zu kürzen müssen Sie bei der Gesetzlichen Versicherung mit Zusatzkosten rechnen die wieder aus ihrem Geldbeutel gezahlt werden. Gerade bei chronischen Krankheiten oder Allergien könnte das eine enorme Summe ausmachen wenn plötzlich die GKV streikt.
Bei der privaten Krankenversicherung gibt es dank der Vertragstreue des jeweiligen Versicherungsanbieters auch das schriftliche Abkommen für den Erhalt Ihrer Leistungen.

Lange Wartezeiten beim Arzt adé.
Sie können wenn sie zu den Wechsel zur privat kranken versicherung gemacht haben zahlreiche Vorteile nutzen. Jedoch ist eine private Krankenversicherung nicht für alle Personen von Vorteil. Leiden sie unter chronischen Krankheiten oder gehören Sie zum älteren Semester von Versicherungsnehmern dann sollten Sie bevor Sie einen Versicherungswechsel in eine private Krankenversicherung machen prüfen, Ob sich die Versicherungsprämien für sie im Monat auch lohnen wird. Gehören Sie zu den Risikogruppen dann kommen auch Kosten bei den Versicherungsgesellschaften im Bereich der privaten Krankenversicherung für dieses Risiko zusammen oder sie werden garnicht erst angenommen.
Die gesetzliche Krankenversicherungen in Deutschland hingegen muss Sie aufnehmen, was nur ein Vorteil der GKV bedeutet.
Sie sind jung und verdienen im Jahr mehr als 50.800 Euro brutto und legen großen Wert auf einen umfangreichen Leistungsumfang ihrer Krankenversicherung? Dann wechseln Sie zu einer privaten Krankenversicherung!

Den Versicherungsvergleich machen und Geld sparen