Kündigungsfrist der KFZ Versicherung

Die Kündigungsfrist der KFZ Versicherung. Viele KFZ Versicherungen haben bei der Kündigungsfrist den 30. November als Stichtag festgelegt.

Wenn Sie im kommenden Jahr durch einen Wechsel bei Ihrer KFZ Versicherung sparen möchten, müssen Sie die Kündigung der Autoversicherung bis Ende November eingereicht haben.

Es gibt zwar auch ein Sonderkündigungsrecht, aber wer sicher gehen möchte, kündigt seine KFZ Versicherung bis zum genannten Stichtag.
Da sich nicht alle Versicherungen an das Datum halten müssen, empfiehlt es sich im Vorwege noch einmal die Unterlagen der eigenen KFZ Versicherung zu prüfen oder die Kündigungsfrist beim Versicherungsunternehmen zu erfragen.

KFZ Versicherung jetzt vergleichen und wechseln. Sparen Sie nächstes Jahr viel Geld durch einen Wechsel Ihrer Autoversicherung.
Suchen Sie eine günstige KFZ Versicherung für Ihr Auto, dann machen Sie einen Vergleich und Wechsel Ihrer KFZ Versicherung

Wie Sie bei einem Wechsel der KFZ Versicherung vorgehen sollten

Bevor Sie einen Wechsel der Autoversicherung vornehmen und Ihre KFZ Versicherung kündigen, sollten Sie im Vorwege einen KFZ Versicherungsvergleich machen.

Nutzen Sie dafür den Onlinevergleichsrechner für Autoversicherungen und suchen Sie sich eine günstige KFZ Versicherung für Ihr Fahrzeug.
Schließen Sie den Vertrag bei der neuen KFZ Versicherung erst ab und kündigen Sie erst dann Ihre bestehende Versicherung.
Eine Haftpflichtversicherung sollten Sie bei jedem Versicherungsunternehmen erhalten, allerdings muss die Versicherung Ihnen keine Kaskoversicherung anbieten.

Machen Sie jetzt einen aktuellen KFZ Versicherungsvergleich!

Es gibt zahlreiche Fahrzeuge, bei denen einige KFZ Versicherungsanbieter keine Vollkasko- oder Teilkaskoversicherung anbieten, weil das Fahrzeug z.B. zu teuer ist, oder oft gestohlen wird.

Schließen Sie daher erst einmal den neuen Vertrag ab und kündigen Sie dann Ihre bestehende Versicherung, bevor Sie ohne KFZ Versicherung da stehen.

Sonderkündigung der KFZ Versicherung

Auch eine Kündigung nach dem Stichtag wäre in den meisten Fällen möglich, wenn sich z.B. der Beitrag Ihrer Versicherung erhöhen sollte.
Ausgeschlossen sind Beitragserhöhungen die durch einen Schadensfall entstanden sind.

Die KFZ Versicherung hat genauso wie Sie auch das Recht den Versicherungsschutz nach Sonderkündigungsrecht zu kündigen. Mehr zum Thema Sonderkündigungsrecht erfahren Sie bei Ihrer Versicherung.

Kündigung der Autoversicherung nach Fahrzeugwechsel

Eine weitere Möglichkeit die Autoversicherung zu kündigen, ist der Fahrzeugwechsel oder Verkauf des Kraftfahrzeugs.
Egal ob Sie ein Neufahrzeug oder einen Gebrauchtwagen kaufen. Bei der ersten Anmeldung von Ihnen als KFZ-Halter, können Sie sich Ihre KFZ Versicherung aussuchen. Auch in dem Fall empfehlen wir vorab einen aktuellen Versicherungsvergleich der KFZ Versicherungen.

Den Versicherungsvergleich machen und Geld sparen